10. Welttag des Hörens

Am 03. März 2020 jährt sich der Welttag des Hörens zum 10. Mal!
5,8 Millionen Erwachsene in Deutschland leben mit einem beeinträchtigenden Hörverlust, aber nur jeder Dritte unternimmt etwas dagegen. Im Umkehrschluss lassen hierzulande 3,8 Millionen Menschen – die Einwohnerzahl Berlins – ihren Hörverlust nicht versorgen und nehmen gesundheitliche sowie soziale Einschränkungen in Kauf.
Der diesjährige Welttag des Hörens steht unter dem Motto „Hör nicht auf!“:
● Hör nicht auf, das zu tun, was du liebst!
● Hör nicht auf, Karriere zu machen!
● Hör nicht auf, dich sicher im Straßenverkehr zu bewegen!
● Hör nicht auf, deine Stadt zu hören!
● Hör nicht auf, aktiv zu sein!